Seite wählen

… eine diakonische Einrichtung mit mehr als 75 Jahren Erfahrung.

Menschen – jung und alt, mit und ohne Behinderung, die gemeinsam leben, lernen und arbeiten.

Das ist Lobetal. Inmitten der Gesellschaft – bunt und vielseitig.

Ganz normal.

Hinweis Corona-Virus, Stand Oktober 2022

Liebe Angehörige und Freunde,
liebe Betreuerinnen und Betreuer,

wir freuen uns, wenn Sie uns besuchen! Hiermit wollen wir sie über die Vorgaben hierfür informieren:

In der niedersächsische „Coronaverordnung“ ist festgelegt, dass alle Besucherinnen und Besucher einen negativen Corona-Test vorlegen müssen (höchstens 24 Stunden alt), bevor sie unsere Einrichtung betreten.

Den notwendigen Test vor einem Besuch können Sie kostenlos in einem Testzentrum oder in einer Apotheke vornehmen lassen.
Eine Übersicht der Testzentren finden Sie hier: Landkreis Celle, Landkreis Heidekreis.

Möglich ist auch die Testung durch Mitarbeitende der Einrichtung oder ein Test unter Aufsicht von Mitarbeitenden.

Für das Betreten der Einrichtung ist eine FFP-2-Maske gem. der nds. Coronaverordnung verpflichtend zu tragen.

Zudem wird empfohlen, bei Besuch im Bewohnerzimmer zusätzlich zum Tragen der FFP-2-Maske
grundsätzlich auch die weiteren Bestandteile der AHA-L-Regeln einzuhalten, indem beim Betreten und Verlassen des
Bewohnerzimmers durch die Besucherin bzw. den Besucher eine Händedesinfektion
durchgeführt wird und in den Bewohnerzimmern während und nach jedem Besuch für
ausreichend Frischluftzufuhr gesorgt wird.

Vielen Dank, dass Sie dazu beitragen, dass keine Infektionen in unsere Einrichtung getragen werden.

Welche Allgemeinen Regelungen im Land Niedersachsen gelten, finden Sie hier in leichter Sprache.

Fragen zu unseren Coronaschutzmaßnahmen beantwortet Ihnen auch:

Jörn Fangmann
Leiter Krisenstab Covid-19
im Auftrag des Vorstandes der Lobetalarbeit e.V.

Telefon: 05141 – 401 249

Aktuelles

Arbeitswelten

Die Allertal-Werkstatt der Lobetalarbeit bietet ein breites Werkstatt-Angebot.

Die Teilhabe am Arbeitsleben hat einen zentralen Stellenwert für die Lebensqualität.

Wohnangebote

Die Lobetalarbeit bietet für Menschen mit Behinderungen unterschiedliche Wohnformen an. Unsere Häuser sind Wohnangebote mit Begleitung, Betreuung, Förderung und Pflege für Menschen mit körperlichen und mehrfachen Behinderungen unterschiedlichen Alters.

Hermann-Reske-Schule

Wesentlicher Bestandteil der Eingliederungshilfe sind die Tagesbildungsstätten.

Kinder und Jugendliche mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung können ihre Schulpflicht auch in einer anerkannten Tagesbildungsstätte erfüllen.

Ausbildung

Du erhältst als Azubi eine verantwortungsvolle Aufgabe. Wir bilden in verschiedenen sozialen Berufen aus. Die Ausbildung ist lebendig und abwechslungsreich.

Wir freuen uns auf Dich!

Jobs mit Zukunft!

Rund 1.300 Menschen sind Teil der Lobetalarbeit und haben hier einen Job gefunden.

Hier geht es direkt zu unseren aktuellen Stellenausschreibungen.

Deine Chance – Bewirb Dich jetzt!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner